Individuelle Maßarbeit sorgt für das richtige Firmenkleid

Individuelle Maßarbeit sorgt für das richtige Firmenkleid

Einzelunternehmen, OG, GmbH, KG, OG, oder EWIV ... von der Wahl der richtigen Rechtsform für Ihr Unternehmen hängt viel ab. Mit der Rechtsform eng verknüpft sind vor allem Haftungsfragen der Gesellschafter. Wir unterstützen Sie nicht nur bei der Auswahl der optimalen Rechtsform sondern beraten Sie auch bei einer eventuell notwendigen Umgründung.
Die Auswahl der richtigen Rechtsform, aber vor allem die Umgründung eines Unternehmens ist ein komplexer Rechtsvorgang bei dem Sie auf alle Fälle auf die Unterstützung von Experten zurückgreifen sollten. Neben den Haftungsfragen sind auch unterschiedliche Anforderungen bei der Errichtung, dem Betrieb und der Liquiditation zu beachten. Dazu kommen noch die steuerlichen Aspekte, die sich bei einer mißglückten Umgründung extrem nachteilig auswirken können.

Deshalb sind Umgründungsvorgänge immer eine individuelle Maßarbeit. Wir unterstützen Sie dabei und achten unter anderem darauf, dass Ihre Umgründung tatsächlich unter das Umgründungssteuergesetz fällt.

Denn das bedeutet für Sie:
  • Steuerfreiheit der Vermögensübertragung
  • keine Aufdeckung von stillen Reserven

Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, ob die Rechtsform Ihres Unternehmens noch zu Ihren individuellen Zielsetzungen passt, dann kontaktieren Sie uns.

Gemeinsam finden wir heraus, ob es
  • wichtige Gründe für eine Umgründung gibt,
  • welche Arten der Umgründung es nach dem Umgründungssteuerrecht gibt, und welche Punkte zu beachten sind,
  • worauf Sie besonders achten sollten und
  • in welchen Bereichen wir Sie konkret unterstützen können.

Unser Angebot in Kurzform

Unser Angebot in Kurzform
Unsere LeistungenIhr Mehrwert
  • Erklärung der steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Vorteile einer Umgründung: z.B. Umwandlung einer GmbH in ein Einzelunternehmen, Verschmelzung von Kapitalgesellschaften
  • steueroptimierte Abwicklung & Durchführung der Umgründung
  • Beratung in gesellschaftsrechtlichen Fragen und Umgründungen
  • Begutachtung des Gesellschaftsrechtes aus steuerrechtlicher Sicht
  • Erstellung von Umgründungsbilanzen
  • Verlustverwertung
  • Bewertung von Einbringungsvermögen
  • Instrumente zur Vermeidung der Verschiebung stiller Reserven
  • Optimale Anpassung der Unternehmensstrukturen an ein verändertes wirtschaftliches Umfeld
  • Nutzung von Möglichkeiten zur Steuer- und Kostensenkung
  • Verbesserung des Gesamterfolg Ihres Unternehmens durch die richtige Rechtsform